Laue Sommerabende laden zum Feiern ein...

Was kann es besseres geben als sich bei diesem schönen Wetter Gäste in den Garten oder auf die Terasse einzuladen ????

 

Bei einem leckeren eisgekühlten Getränk mit Freunden, einem schönen Gespräch die lauen Abende genießen....dazu gehört natürlich auch eine stimmungsvolle Dekoration.

Die muß nicht immer gekauft,  sondern kann auch ganz schnell und einfach selbstgemacht werden.

 

 Hier mein Tipp für Euch :

 

Ihr nehmt ein Glasgefäß

zum Beispiel Einmachgläser, Marmeladenglas, Vasen oder irgendwas sich in Eurem Haushalt befindet.

Diejenigen unter Euch die Nähen haben meistens jede Menge Stoffreste .Ihr sucht Euch drei bis vier verschiedene Stoffe, unterschiedlichster Art und schneidet Streifen die proportional zu dem Glas passen zu.

Schön ist es wenn man dabei in einer Farbgruppe bleibt, wobei es ganz bunt natürlich auch schön aussieht.

Als untersten Stoff ist ein etwas festerer Stoff gut geeignet. Nun näht ihr einfach völlig unterschiedlich die Stoffe aufeinander, das muß überhaupt nicht ordentlich sein. Wer es etwas spezieller haben möchte der franst die Kanten einfach aus.

Das fertige Band klebt Ihr mit der Heißklebepistole oder einem doppelseitigem Klebeband oben an der Kante des Glases fest . Der Stoffstreifen kann ruhig ein Stück übereinander gehen.

Mit Dekosand befüllen , Kerze rein ..und fertig.

Viel Spaß beim Nachmachen....

und schöne romantische Abende.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0