das richtige Nähwetter...

Die Tage werden kürzer und die Freizeit wird so langsam zur Indoorveranstaltung.

Bei einem heißen  Tee ,gemütlichem Kerzenlicht und einer schönen Musik lässt es sich an der Nähmaschine gut aushalten.

Die Vorrausschauenden unter uns nähen schon die ersten Weihnachtsgeschenke .

Kuschelige Fleece und Walkstoffe laden zum kreativ werden ein.

Die Wochenenden könne jetzt wunderbar für Mutter-Kind Kurse oder Crash Kurse genutzt werden.

Das hat den Vorteil das man sich nicht mehrere Termine ans Bein bindet sondern sich auf einen Termin festlegt.

Das schaffen auch die Vielbeschäftigten unter uns.

Einzelheiten hierzu findet ihr auf der Seite Angebote für Erwachsene.

Ich stelle immer wieder fest wie wichtig und wertvoll es geworden ist Zeit mit "Uns" und vor allem mit unseren Kindern zu verbringen.

Das gemeinsame Nähen schafft "Nähe"  gibt den Kindern Selbstvertrauen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0