das Christkind

Unser persönliches Christkind hat am Donnerstag den 04.12. das Licht der Welt erblickt und mich somit zu einer "coolen Oma" gemacht...:o))

Da finden sich natürlich viele Gründe tolle Sachen an der Nähmaschine zu zaubern.

Sei es eine kuschlige Babydecke die täglich ihren Einsatz findet oder eine schöne Kombi zu Weihnachten.

Der Vorteil ist das man für die klitzekleinen Sachen ganz prima auch mal Reste vernähen kann.

Der Nachteil  je kleiner die Stücke desto schwieriger das Nähen. Da bedarf es schon etwas Übung und Fingerfertigkeit. Besonders wenn man mit Jersey, den es ja in unzähligen wunderschönen Varianten hier mal mit Blumen von der Firma Hamburger Liebe gibt, arbeitet.

Natürlich wird man dann am Ende belohnt wenn es so entzückende Bilder gibt.

Willkommen Malia Lou....schön das du bei uns bist .


 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0