Taschenlieblinge

Es gibt viele Nähbegeisterte und der große Run aufs Nähen reißt nicht ab .

So gibt es auch viele Nähgruppen und Videos im Netz. Auch auf Facebook gibt es einige Seiten bei denen auch ich Mitglied bin und so gibt es immer wieder neue Schnitte oder Bücher die einen wahren Hype erzeugen.

Eines davon ist das Buch von Pattydoo Taschenlieblinge.

 

 

Ina eine Nähbegeisterte Schneiderin aus Berlin hat vor einigen Jahren angefangen auf Youtube Nähvideos zu stellen und ihre Fangemeinde ist mittlerweile riesig.

Die Videos sind sehr gut erklärt und gezeigt das auch Anfänger mit Hilfe dieser Filme die gezeigten Sachen sehr gut nach nähen können.

Jetzt hat sie ein Buch herausgebracht das quasi sofort ausverkauft war.

Verschiedene Taschen aus den verschiedensten Materialien.

Einige davon habe ich nachgenäht.

 

Auch hier gibt es Taschentipps auf Youtube indem man verschieden Dinge wie zB  Paspelband , Reisverschlüsse oder Gurtbänder zu vernähen sind.

 

Die Ergebnisse sind toll wenn auch nicht immer ganz einfach zum nähen und auch die Nähanleitungen sind in diesem Fall eher etwas für Fortgeschrittene . An dem ein oder anderen Punkt braucht es schon Näherfahrung und Wissen um weiter nähen zu können.

 

Was es aber auf alle Fälle braucht ist eine sehr gute Nähmaschine den wenn 5 Lagen Leder vernäht werden da kommt eine Discountermaschine doch sehr schnell an ihre Grenzen.

Auch sollte man nicht unterschätzen das Taschen mit das Aufwendigste sind was man nähen kann.

Da eine Tasche oft aus vielen Teilen besteht heißt das sehr viel zuschneiden: Außenstoff und das selbe noch mal fürs Futter, diverse Innentaschen und mehr.

 

Sehr oft müssen die Schnittteile mit Thermolan oder Bügelvlies verstärkt werden das die Tasche den benötigten Stand bekommt.

Trotzdem lohnt sich die viele Arbeit wenn man hinterher ein tolles Unikat als sein eigen nennen kann .

 

 

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.